Praxis für
ganzheitliche Lebensberatung,
schamanische und traditionelle Heilarbeit

Wir nutzen hier verschiedene Methoden, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

  • Ganzheitliche Lebensberatung
    Wir unterstützen Sie in aktuellen Fragestellungen, wie z.B.
    Neubeginn meines Lebens
    Betrachtung der eigenen Lebensphilosophie und des Weltbildes
    Psychohygiene
    Befreiung von Belastungen
    Loslassen von Ärger, Angst und Stress
    Sicherheit und Selbstvertrauen
    Selbst-Erkenntnis

  • Zentren-bezogene Rücken-Diagnose und Energiemassage
    Die zentren-bezogene Rücken-Diagnose ist eine Möglichkeit Verhaltensmuster und den psychischen Zustand des Patienten durch die Betrachtung des Rückens zu erkennen.
    Gerade im Rückenbereich stauen sich sehr viele Energien, dies führt dazu, dass wir unbeweglich werden - und das nicht nur körperlich. Die Massagetechnik unterstützt, dass die gestauten Energiebahnen wieder leitfähig werden. So wird die Voraussetzung geschaffen, dass weitere Blockaden gelöst werden.

  • Aura und Chakrenarbeit
    Der Begriff „Chakra“ bedeutet soviel wie Energiezentrum. Unser Energiekörper hat 7 Hauptchakren, jedes mit ganz eigenen Qualitäten und Bedürfnisssen.
    Die Fähigkeit, Lebendigkeit, Intensität und Glück in unserem Leben zu erfahren, hängt unmittelbar zusammen im Fühlen und diese Gefühle angemessen auszudrücken. Wenn wir Konditionierungen, Ängste und Verletzungen, die den Energiefluß blockieren, erkennen, können wir wieder Raum schaffen für Vitalität, Freude und Fülle in unserem Leben.

  • Schamanische und traditionelle Heilarbeit - Seelenarbeit
    "Im Schamanismus sehen wir, daß alle Krankheiten - seelische, geistige, körperliche und spirituelle - gleich behandelt werden. Welche Form sie auch immer annehmen mag - Krankheit ist Krankheit und zeigt eine Disharmonie im Leben des Menschen" (Sandra Ingerman)
    Wir nutzen hierzu überlieferte Traditionen europäischer und amerikanischer Kulturen.

  • Heilungsschwitzhütten
    Schwitzhütten sind ein Ort der Reinigung, des Gebets und der Heilung. Die Heilungsschwitzhütte im speziellen ist ein Ritual, das einen kraftvollen Raum eröffnet, der sich auf höchsten energetischem Niveau befindet.

  • Hausreinigungen
    "Nicht nur jeder Teil unserer Welt, auch unser Heim hat Bewußtsein. Wohnungen werden wie Menschen durch die Art und Weise, in der wir sie in unserem Herzen bewahren, genährt. Sie besitzen einen lebendigen Geist, eine Seele, die durch den Repekt, die Achtung und die Liebe, die wir ihnen entgegenbringen, getragen und gestützt werden." (Denise Linn)

  • Touch of Oneness Behandlung
    Touch of Oneness ® ist eine neue Methode, um die individuellen Fähigkeiten, allumfassendes Bewußtsein und den göttlichen Funken in ganzer Kraft und Schönheit im Körper und im Leben zu entfalten. Sie stellt den "Einklang mit dem Ganzen" wieder her und hilft, das Selbst zu erkennen und zu leben.
    Unsere wahre Natur, das Selbst, ist hier und jetzt erfahrbar, denn es ist immer da. Doch durch die Identi fikation mit dem Körper tritt dieses Wissen in den Hintergrund. Es ist, als wenn die Sonne hinter Wolken verborgen ist. Wir beschränken uns und unsere Fähigkeiten durch Ich-Vorstellungen wie „Ich kann nicht“, „Ich bin nicht wert“. Wir blockieren uns, schneiden uns ab von Frieden, Wissen, Weisheit, Freude, ...
    Touch of Oneness ® hilft, unser kleines „Ich bin“, das heißt unseren momentanen Zustand, unser Selbstbild, Identifizierungen und Glaubensmuster zu erkennen und wertzuschätzen und dem großen „Ich bin“, dem göttlichen Bewußtsein, die Tür zu öffnen. Körper und Geist (mind) werden unterstützt, die Wahrheit zu erkennen

Bitte vereinbaren Sie für die Heilarbeit telefonisch einen Termin.
Heilarbeit wirkt unterstützend, sie ist kein Ersatz für einen nötigen Besuch bei einem Heilpraktiker, Arzt oder Psychotherapeuten.

Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe,
sondern einzig und allein ein Korrektiv;
ein Werkzeug, dessen sich unsere eigene Seele bedient,
um uns auf unsere Fehler hinzuweisen,
um uns von größeren Irrtümern zurückzuhalten,
um uns daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten
und uns auf den Weg der Wahrheit und
des Lichts zurückzubringen, von dem wir nie hätten
abkommen sollen.
(Edward Bach, Begründer der Bachblütentherapie)